heiß, heißer, Sizzle Zone

sizzle Zone Steak

Sizzle Zone Infrarotbrenner von Napoleon

Der Sizzle Zone Infrarotbrenner erzeugt Infrarotwärmestrahlung. Die Energie der Flammen wird von der Keramik absorbiert. Diese beginnen zu glühen und erzeugen die Temperatur bis zu 800 Grad. Die Hitze dringt direkt in das Grillgut und wird scharf angebraten und alle Säfte und Aromen werden im Fleisch „versiegelt“. Durch die extrem hohe Temperatur eignen sich perfekt für die Zubereitung Steaks, Hamburger und andere Fleischsorten. Die Sizzle Zone kann man auch als keramisches Kochfeld verwenden, es lassen sich beispielweise leckere Wok-Gerichte zubereiten.

Traditionelle Art des Grillens

Mit der Sizzle Zone von Napoleon erhält man teilweise wieder die traditionelle Art des Grillens. Man hört das Knistern, wie bei Holzkohle und es entsteht eine herrlich leckere Kruste. Die Fleischstücke werden auf der Sizzle Zone nicht durchgegart. Am Gasgrill kann man bei einer Hitze von etwa 170-200 Grad bei indirekter Hitze mit dem Keramik-Infrarotbrenner oder dem Heckbrenner die perfekte Garstufe des Grillguts erreichen.

Sizzle Zone Grillrost und Zubereitung der Speisen

Es gibt für den Rost zwei verschiedene Ausführungen. Der Gussrost wird bei LE und Rogue Modellen beim Kauf als Standard eingebaut. Bei LEX und Prestige Modellen wird bereits der Edelstahlrost angeboten. Es können auf allen Gasgrills von Napoleon Edelstahl- und Gussrost als Zubehör dazugekauft werden. Am Infrarotbrenner gibt es zwei Höhenstufen für den Rost um unterschiedliche Gerichte zubereiten zu können. Auf der tieferen Stufe können Gerichte mit Pfannen zubereitet werden. Es ist wichtig nur hochwertiges Kochgeschirr zu verwenden, da der Infrarotbrenner eine Temperatur bis zu 800 Grad erreichen kann. Das Gemüse wird mit Öl in der Pfanne scharf angebraten und bleibt knackig und frisch. Auf der höheren Stufen kann direkt das Fleischstück scharf angebraten werden. Die Fleischstücke sollten vorab optimal für die Sizzle Zone zugeschnitten werden, zu viel Fett gehört vom Fleisch entfernt, Knochen sollen nicht direkt über die Sizzle Zone gelegt werden und die Fleischstücke sollen nicht zu groß sein. Das Würzen bleibt ganz dir überlassen, du kannst die Fleischstücke vorab gerne würzen oder du kannst erst direkt beim Anrichten die Gewürze auf das Grillgut geben.

 

 

Produkte:

Napoleon Prestige PRO 825 Edelstahl Propangas, inkl. Drehspießset und Sizzle Zone

Napoleon Prestige PRO 665 Edelstahl Propangas, inkl. Drehspießset und Sizzle Zone

Napoleon Prestige PRO 500 Edelstahl Propangas, inkl. Drehspießset und Sizzle Zone

Napoleon Prestige P 500 Edelstahl Propangas und Sizzle Zone

Napoleon Prestige P 500 Schwarz Propangas und Sizzle Zone

Napoleon Prestige P 500 Charcoal Grey Propangas und Sizzle Zone

Napoleon LEX 605 Edelstahl Propangas und Sizzle Zone

Napoleon LEX 485 Edelstahl Propangas und Sizzle Zone

Napoleon LE 3 Schwarz Propangas und Sizzle Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

schließen