Grillgold

Grillgold: Das neue Grillerlebnis – 100% Natural for your Grill

 

GRILLGOLD ist die Premium-Marke wenn es sich ums Räuchern, Grillen oder Kochen mit edlen Hölzern dreht. Das Holz wird in seiner reinsten Form zusätzlich getrocknet, um die vielfältigen Aromen zu verstärken. Naturbelassene Vermittler einzigartiger Geschmacksnoten, handsortiert und produziert in Österreich. Unsere Leidenschaft für das Räuchern wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Matthäus Tschuchnigg, ein mutiger Vorfahre aus dem 19. Jahrhundert, lebte von dem, was die Natur ihm gab. Wenn er still am Feuer saß, weckte das Knistern des brennenden Holzes ein unstillbares Verlangen in ihm. Die Aromen des Waldes, des Holzes und der Natur zu feinstem Geschmack auf das Grillgut zu übertragen, das war sein und ist unser Ziel. Mit einer Stärke von stolzen 19 mm sind unsere ° wood grilling planks ° ideal zur Flüssigkeitsaufnahme und können bis zu fünf mal am Grill aber auch im Backrohr verwendet werden. Die Speise bleibt saftig im Kern und hält edel serviert auf dem Holzplanken länger warm. Als personalisierte Schneidebretter bleiben sie auch weiterhin ihrem Platz in deiner Küche treu. Das altbewährte Räuchern lebt mit unseren ° wood smoking chips ° wieder auf. Feine natürliche Raucharomen verleihen einzigartige Geschmacksnoten. Bis zu fünf Grillvorgänge können auch hier mit einem Package gemacht werden. Sei es dunkles oder helles Fleisch, Fisch, Gemüse ja sogar Obst. Es existierten auf dieser Welt Holzarten, deren Aromen perfekt, wie ein ausgezeichneter Wein, zu Deinem wohlverdienten Mahl passen!

Jedes Stück Holz ist einzigartig! Jede Holzart unterscheidet sich in Farbe, Dichte, Geruch und Einsatzmöglichkeiten. Aber wussten Sie, dass auf dieser Welt Holzarten existieren, deren Aromen perfekt, wie ein ausgezeichneter Wein, zu Ihrem wohlverdienten Mahl passen? Mein Name ist Martin Tschuchnigg – meine Berufung ist der Werkstoff Holz, meine große Leidenschaft das Grillen und Kochen. Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, verschiedenste Holzaromen aus unseren Steirischen Mischwäldern perfekt auf das Grillgut zu übertragen. Ob dies klappt ? – JA ! Egal ob langsames garen, Heiß- oder Kalträuchern, im Backofen, auf dem Herd, am Gasgrill oder Smoker, ob helles oder dunkles Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst. Seit nahezu einem Jahrzehnt experimentiere ich mit verschiedensten Hölzern und deren Aromen. Am besten eignen sich Hart- oder Obsthölzer wie zum Beispiel das süß duftende Kirschholz. Eine Besonderheit ist das direkte Garen auf Holz. Dafür wird das Holz in Wasser eingelegt – je nach Geschmack gibt man dem Wasser Flüssigkeiten wie zum Beispiel Weißwein, Rum, Whiskey oder Apfelsaft hinzu. Versuchen Sie es doch mit dem Schilcher aus der Region … der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Geschmäcker sind, wie man weiß, verschieden. Was passiert: Das eingeweichte Holz, auf dem das Grillgut platziert wird, gibt durch die erhöhte Umgebungstemperatur ständig die Flüssigkeit in der es eingelegt worden ist, als auch die Aromastoffe selbst, an das Grillgut ab. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Geschmack und durch die permanente Feuchtigkeitsaufnahme bleibt das Grillgut schön saftig im Kern! Aufgrund der immer größeren Nachfrage und besonders positiven Feedbacks habe ich ein Startup Namens GRILLGOLD gegründet. Ich liebe es und freue mich Menschen begeistern zu können. Inspiriert von meinem Ururur-Großvater Matthäus Tschuchnigg begebe ich mich, mit Neugier, Mut, Spaß am Tun und sehr hohen Qualitätsansprüchen, auf den Weg der Selbständigkeit. Mein Name ist Martin Tschuchnigg! „Jetzt liegt es an dir, finde Deinen Geschmack!“

Geschichte

Es begann im 19. Jahrhundert. Es war ein hartes und raues Leben. Die Äxte geschultert, streiften die Männer durch die Wälder – Tag für Tag, bei Blitz und Donner, Hitze und eisiger Kälte, bis zu den Hüften im Schnee. Sie jagten und brachten die Beute nach Hause. Sie lebten von dem, was die Natur ihnen gab. Wenn sie still um das Feuer saßen, weckte das Knistern des brennenden Holzes ein unstillbares Verlangen in ihnen. Einer dieser mutigen Männer hieß Matthäus Tschuchnigg. Er machte sich mit seinen Gefährten auf den gefährlichen Weg zurück ins Dorf. Als sie im Dämmerlicht endlich eine ihrer Hütten erblickten, sahen sie Rauch aufsteigen. Wie vom Donner gerührt ließen sie die Äxte fallen und standen still. Der Geruch geräucherten Fleischs lag über der Lichtung. „Herrgott!“, entkam es einem. „Buche“, schrie der Lange. „Es ist Buche!“ – „Nein, nein! Niemals! Das ist nicht Buche, das ist Esche“, korrigierte ihn der Blonde. „Eiche“, schrie der Rothaarige. Ein Disput entbrannte: Buche, Esche, Eiche, Nuss? – Da fuhr sich Matthäus durch seinen imposanten Bart und erhob die Stimme. „Ruhe!“, befahl er. „Kirsche“, sagte Matthäus, „es ist ganz eindeutig Kirsche – ein unverwechselbarer Duft!“ Wie Wölfe hielten sie ihre Nasen in den Wind, um die Witterung zu prüfen. „Ja, du hast Recht“, riefen sie „Kirsche! Was für ein Geschmack.“ Voll Genuss sogen sie den Duft ein und schon beim Gedanken an die geräucherten Köstlichkeiten lief den Männern das Wasser im Mund zusammen. Mit dieser Geschichte wurde die Leidenschaft für das Räuchern von Generation zu Generation weitergegeben. Und so erreichte Matthäus Tschuchniggs Wissen um die verschiedensten Räucherhölzer auch seinen Ururenkel Martin. Schon in jungen Jahren begann er mit dem duftenden Rauch zu experimentieren: Ahorn, Apfel, Buche, Birke, Eiche, Erle, Kirsche, Nuss, Zwetschke… Die Aromen des Waldes, des Holzes und der Natur zu feinstem Geschmack auf das Grillgut zu übertragen, das war sein Ziel. Schließlich entstanden erlesene Produkte aus edlen Hölzern. Aufwendig getrocknet und besonders aufnahmefähig für die köstlichen Aromen der Flüssigkeiten, in die sie eingelegt werden. Naturbelassene Vermittler einzigartiger Geschmacksnoten. Er nannte dieses kostbare Geheimnis GRILLGOLD – mit der unbändigen Kraft der Natur. Würzig wie die Luft nach einem Sommergewitter. Köstlich und kostbar. GRILLGOLD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

schließen